Aktuelles

08.11.2017 Mittwoch

Deutsche Meisterschaft in Hagen


Rund 1.200 junge Athleten haben am vergangenen Wochenende in Hagen (Nordrhein-Westfalen) an den 45. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen teilgenommen. Im Westfalenbad ermittelte die DLRG in fünf Altersklassen die schnellsten Retter unter ihren Mitgliedern. Aus Baunatal konnten sich zwei Einzelstarter und drei Mannschaften qualifizieren. In den Einzelwettbewerben am Freitag starteten die amtierenden Hessenmeister Niklas Hanke ( Ak 13/14 ) und Maximilian Risch ( Ak 15/16 ). Beide konnten stabile Leistungen zeigen und im deutschlandweiten Vergleich erreichte Niklas schließlich Platz 25 und Maximilian Platz 19. Am Samstag gingen die Mannschaften an den Start. Die Jüngsten waren die Schwimmerinnen der Altersklasse 12 weiblich: Emilia Blum, Lara-Adeline Reuting, Liza... mehr


06.11.2017 Montag

Aquafun-Aktion


Auf ihrer Aquafun-Tour 2017 machte das Team der AOK am Wochenende Station in Baunatal. Den kleinen und großen Badegästen wurde im Aqua-Park Baunatal neben einem reduzierten Eintritt jede Menge Action geboten. Dazu gehörten Aqua-Fitness-Angebote, Meerjungfrauenschwimmen oder sportliche Wettbewerbe. Peter Krause von der DLRG Baunatal präsentierte gemeinsam mit Michael Siebert, Manuel Krug und Daniel Zwick von der DLRG Edermünde eine Rettungsaktion mit Taucherunterstützung. Die Vorsitzende und Erste-Hilfe-Ausbilderin Heike Schmidt demonstrierte die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) an einer Übungspuppe. Sie setzte dabei auch einen automatischen externen Defribrillator (AED) ein, der so konstruiert ist, dass er im Notfall auch von Laien bedient werden kann. "Jeder kann helfen", sagte... mehr


24.10.2017 Dienstag

Ehrungen im Jubiläumsjahr 2017


Im September feierte die DLRG Ortsgruppe Baunatal ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum. Das war ein guter Grund, auf fünf erfolgreiche Jahrzehnte zurückzublicken, sich über das Erreichte zu freuen und sich zudem bei den Mitgliedern zu bedanken, die mehr als 25 Jahre lang der DLRG die Treue gehalten haben. Insgesamt gibt es 50 Mitglieder bei der Ortsgruppe, die länger als 25 Jahre dabei sind. Die Ehrungen nahmen die erste Vorsitzende Heike Schmidt und die zweite Vorsitzende Gabi Schäffer im Rahmen einer Feier im DLRG-Vereinsheim vor. Folgende DLRG´ler nahmen ihr Ehrenabzeichen persönlich entgegen:   Für 25 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft erhielten das Mitgliedsehrenzeichen in Silber: Christian Schmidt, Heike Schmidt, Martin Schmidt und Sandra Schmidt.   Für 40... mehr


18.09.2017 Montag

Holter-Ems-Pokal


Zweiter Platz in der Mannschaftswertung! Mit einem kleinen Team waren wir beim Holter-Ems-Pokal in Schloß Holte-Stukenbrock richtig erfolgreich! Ein schöner Nachwuchs-Wettkampf, es hat Spaß gemacht und gab gute Platzierungen: 2. Platz für Inga Wachenfeld, 3. Platz für Cara-Maleen Kurhofer und 8. Platz für Marvin Förster. Herzlichen Glückwunsch!       mehr


04.09.2017 Montag

Ausschreibung Bauna-Eder-Pokal 2017


Wir freuen uns auf Euch und auf einen tollen Wettkampf am 1. Advent! Hier findet Ihr die Ausschreibung und die Anmeldung   mehr


28.08.2017 Montag

316 Kilometer!!!


Teamsieg beim 24-Stunden-Schwimmen in Hofgeismar! Dreihundertsechzehn Kilometer sind die Rettungssportler aus Baunatal, Pohlheim und Neustadt am Wochenende geschwommen, von Samstag 14.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr. Lena Sommer ( Pohlheim ), Marlon Schmidt ( Neustadt ), Cara-Maleen Kurhofer, Inga Wachenfeld, Kerstin und Maximilian Risch, Niklas Hanke, Inge, Nils und Steph Dittschar ( alle Baunatal ). Mit Feldbetten, Isomatten und Schlafsäcken ein Lager in der Schwimmhalle aufzuschlagen, ist schon etwas seltsam. Aber sehr praktisch, weil der Weg ins Becken gerade mal fünfzehn Meter lang ist. Mindestens genauso seltsam ist es, nachts wach zu werden, sich mal kurz zu schütteln, Schwimmbrille und Kappe zu greifen und wieder in den Pool zu springen. Weiterschwimmen. Meter um Meter, eine... mehr


18.08.2017 Freitag

50 Jahre DLRG Baunatal


50 Jahre DLRG in Baunatal... das heißt 50 Jahre Rettungssport und Einsatztauchen, Wachdienste, Ausbildung, Jugendfreizeiten, Spiel und Spaß in Baunatal. Während dieser 50 Jahre hat die DLRG nach dem Motto „Jeder Nichtschwimmer ein Schwimmer, jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer“ unzählige Kinder und Erwachsene ausgebildet. Vielen Menschen in Not konnten wir helfen. Viele Trainer haben unzählige Stunden am Beckenrand gestanden und ihre Mannschaften motiviert. Viele Meisterschaften im Rettungssport wurden gewonnen. Viele Menschen wurden in Erster Hilfe ausgebildet. Eine unendliche Anzahl von Kuchen und Salaten ist von Eltern vorbereitet worden. Viele Eltern sind viele Kilometer quer durch Deutschland gefahren, um Ihre Kinder und den Verein zu unterstützen. Viele Mitglieder haben... mehr


04.07.2017 Dienstag

Baunataler Schwimmer mit dem Landeskader beim JRP 2017 am Tankumsee


Am vergangenen Wochenende nahmen drei Baunataler Schwimmer mit der hessischen Auswahlmannschaft am zweiten Teil des Junioren Rettungspokals teil. Bei wirklich ungemütlichen Wetterbedingungen wurden die Freigewässerwettkämpfe in der Nähe von Wolfsburg ausgetragen. Auf dem Programm standen die Einzeldisziplinen: Surf Race ( Brandungsschwimmen, Wellen waren aber keine da, ca,. 400m ), Board Race ( mit dem Rettungsbrett, so ähnlich wie ein Surfboard, gepaddelt wird mit den Armen, ca. 600m ), Surf Ski Race ( mit dem Rettungskajak, ca.700m ), Oceanman / Oceanwoman ( ein Sportler absolviert alle drei genannten Disziplinen hintereinander ), Beach Flags und Beach Sprint ( kurze Distanzen am Strand sprinten ). Und die Mannschaftswettbewerbe: Rescue Tube Rescue Race ( simulierte... mehr


27.06.2017 Dienstag

Hessische Meisterschaften Gießen


Bei den 45. Hessischen Meisterschaften in Gießen am Wochenende war die DLRG Ortsgruppe Baunatal mit einer großen Delegation an Rettungssportlerinnen und -sportlern an beiden Tagen stark vertreten. Auf dem Programm standen unter anderem das Retten einer Puppe, Schwimmen und Retten mit Flossen oder das Hindernisschwimmen.   Im Einzelwettkampf am Samstag wurden im Gießener Westbad in der Altersklasse 13/14 männlich der Baunataler Niklas Hanke und in der Altersklasse 15/16 sein Vereinskamerad Maximilian Risch Hessenmeister. Unter die besten Drei schafften es außerdem Cara-Maleen Kurhofer (Vize-Hessenmeisterin in der AK 15/16), Inga Wachenfeld (Platz 3 in der AK 15/16) und Nino Scherg (Platz 3 in der AK offen).   Die Ergebnisse aus Baunataler Sicht: AK 10 w: Enie Holzhauer,... mehr


17.04.2017 Montag

Putzaktion / Start Freigewässertraining


Zum Start des Freigewässertrainings haben sich am Ostersonntag die Schwimmerinnen und Schwimmer und ihre Eltern und Trainer getroffen, um in der Garage im Aquapark aufzuräumen. Es waren viele helfende Hände und deshalb war der Lagerraum ruckzuck ausgeräumt. Dann wurde alles gesäubert und wieder ordentlich eingeräumt. Anschließend gab es zumindest für die Sportler die verdiente Belohnung: Als Ergänzung zum ganz normalen Training durften zwei Boards mit in die Schwimmhalle. Einige unserer Schwimmer werden im Mai an der hessischen Qualifikation für den Junioren-Rettungspokal teilnehmen, und diese Qualifikation besteht zur Hälfte aus Freigewässer-Disziplinen. Im Moment ist es ja noch zu kalt um tatsächlich auf einem See zu trainieren, aber für den ersten Kontakt war die Schwimmhalle... mehr