02.09.2020 Mittwoch  Aktuelle Infos zum Training und den Kursen

Liebe Alle,

wir möchten Ihnen / Euch mit dieser Info ein Upate zum aktuellen Status des Trainingsbetriebs und der Kurse geben. Es hat in den vergangenen Monaten große Veränderungen im gesellschaftlichen Leben gegeben, die auch unser Vereinsleben der DLRG Baunatal betreffen.

In Presseartikeln und anderen Medien ist zu lesen, dass das Schwimmtraining und die Kurse wieder angelaufen sind. Grundsätzlich ist das korrekt. Allerdings gibt es Regeln und Einschränkungen. Als Nutzer des Schwimmbades müssen wir uns an diese Regeln der Stadt Baunatal und der Badleitung halten.

Ein Auszug aus diesen Regeln:

- Abstand während des gesamten Aufenthaltes im Bad
- Duschen vor dem Training
- Kein Duschen nach dem Training
- Max. Anzahl der Schwimmer im Bad 24 pro Trainingseinheit, keine Eltern im Bad
- Nutzung des Lehrschwimmbeckens nur, wenn man die max. Gesamtanzahl von Schwimmern im Schwimmerbecken entsprechend reduziert wird
- Trainer und Übungsleiter haben Maskenpflicht, wenn sie sich den Schwimmern auf weniger als 1,5m nähern.
- Einhaltung der normalen aktuellen Hygieneregeln
- Pro Doppelbahn 8 Schwimmer -> daher die max. zugelassenen 24 Schwimmerbecken

- Kein Training der Mannschaftsdisziplinen, weil dann die Abstandsregeln nicht eingehalten werden können
- Trainingsmaterial wie Schwimmbretter darf nur benutzt werden, wenn es Eigentum des Schwimmers ist
- Zwischen den Trainingseinheiten wird das Bad/Umkleiden/Duschen komplett gereinigt / desinfiziert

Daher sind die Trainingseinheiten reduziert.

- Das Sportbad ist nur in der Woche von Mo-Fr geöffnet.
- Qualifizierte Anfängerschwimmkurse sind bei uns aufgrund der Abstandsregelung aktuell nicht möglich.
Die DLRG kann den Kindern keine aktive Unterstützung während der Kurse geben, da man sonst die Abstandsregelung unterschreiten würde.

Hier sehen wir die Sicherheit der jungen AnfängerschwimmerInnen als besonders wichtig an. Mit Eltern als Helfer, wie das offenbar bei anderen Kursen gelöst wird, halten wir nicht für sinnvoll. Eine Schwimmanleitung von einem qualifizierten und erfahrenen Übungsleiter / einer Übungsleiterin hat sich über viele Jahrzehnte bewährt.

Inzwischen gibt es Bestrebungen, das Wochenende unter gewissen Voraussetzungen wieder nutzen zu können. Hier könnte man dann zumindest wieder Aufbauschwimmkurse und Zusatztraining anbieten.
Wir hoffen, auch das Training unter der Woche wird ab Mitte September positiv verändern zu können. Hier hätten auch wieder eine begrenzte Anzahl von jüngeren Schwimmern die Möglichkeit zum Schwimmen.
Sobald wir mehr wissen, werden wir weitere Infos auf unserer Homepage und per Rundmail verteilen.
Es sind inzwischen lange Wartelisten in allen Bereichen entstanden. Wir hoffen, diese Wartelisten in naher Zukunft etwas reduzieren und den Kursbetrieb in irgendeiner Weise wieder aufzunehmen zu können.

Ansprechpartner für die konkreten Trainingsgruppen sind die jeweiligen Trainer.

Für Rückfragen per Mail stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen und ich hoffe wir bleiben gesund,

Gunnar Ranft

Vorsitzender
DLRG Baunatal e.V.

Kategorie(n)
Aktuelles

Von: Steph Dittschar

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Steph Dittschar:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden