Jugendvorstand

Die Jugend der DLRG Baunatal hat einen neuen Jugendvorstand gewählt. Neuer Jugendvorsitzender ist Christoph Hollmann, seine Stellvertreterin ist Luisa Hillebrand geworden. Außerdem wurden als Beisitzer Jasmina Lonic, Sophie Becker, Joanna Hodeck, Maximilian Risch und Marlon Schmidt in den Jugendvorstand gewählt.

Zu den Aufgaben des neuen Jugendvorstandes wird die Modernisierung des Jugendraums im Vereinsheim und die Ausrichtung des inzwischen traditionsreichen Wettkampfes Bauna Juniors gehören.

Nach der Renovierung des Jugendraumes sind Filmabende, Grillen und Übernachtungen geplant.

Bauna Juniors 07. März 2020

Hallo liebe Rettungssportfreunde,

die Planung ist in vollem Gange und sobald es die Unterlagen gibt, werden wir sie hier veröffentlichen.

Was ist der Bauna Juniors?

Der Bauna Juniors ist ein Freundschafts - Nachwuchswettkampf, bei dem sich schon die ganz Kleinen in Einzel- und Mannschaftswettbewerben messen können. Und wir freuen uns EUCH dabei zu haben!

Wir freuen uns auf einen tollen Wettkampf.

Sportliche Grüße

Christoph Hollmann, DLRG Baunatal - Jugend

In diesen Disziplinen wird geschwommen:

Einzelwettkampf:

Altersklasse bis 6 Jahre:
25m Rücken ohne Armtätigkeit
25m Poolnudelhindernis


Alterklasse bis 8 Jahre:
25m Freistil
25m Rücken ohne Armtätigkeit
25m Poolnudelhindernis


Alterklasse bis 10 Jahre:
50m Freistil
50m Kombiniertes Schwimmen
(25m Freistil u. 25m Rücken o. Arme)
50m Flossenschwimmen


Alterklasse bis 12 Jahre:
50m Freistil
50m Kombiniertes Schwimmen
(25m Freistil u. 25m Rücken o. Arme)
50m Flossenschwimmen

 

Mannschaftswettkampf:


Alterklasse bis 6 Jahre:
4x25m Tauchring auf dem Kopf balancieren
4x25m Balltransport

Alterklasse bis 8 Jahre:
4x25m Tauchring auf dem Kopf balancieren
4x25m Balltransport


Alterklasse bis 10 Jahre:
4x25m Tauchring auf dem Kopf balancieren
4x25m Balltransport
4x25m Flossen


Alterklasse bis 12 Jahre:
4x25m Gurtretterstaffel
4x25m Balltransport
4x25m Rettungsstaffel

Maximal eine Mannschaft pro Ortsgruppe (4 Schwimmer — egal ob m/w oder gemischt, egal welche AK):            50m Speißfasstransport